3. Finite Verbformen

17. října 2010 v 20:58 | studenties (rybiczka86) |  MRF1 (M. Šíp)
Finite Verbformen

- finite Verbformen sind konjugierte Verbformen, man kann folgende  Kategorien bestimmen: Person, Numerus, Modus, Tempus, Genus (verbi)

a) Person
- es gibt drei Personen
- die erste Person bezeichnet den Sprecher oder der Schreiber
- die zweite Person - den Angesprochenen (Adressat)
- die dritte Person - das Besprochene
- im der ersten und zweiten Person trägt als Subjekt personal Pronomen und im Fall der dritten Person ist Subjekt entweder Personal Pronomen oder auch Substantiv oder auch ein Nebensatz

1. ich / wir
2. du / ihr
3. er, sie, es

Ausnahmen:
  • beim Imperativ wird die angesprochene Person nicht pronominal ausgedrückt (Geh! - Jdi!, Geht! - Jděte!)
  • die Häfflichkeitsform Sie wird wie in der 3. Person Plural konjugiert, obwohl es sich um eine angesprochene Person handelt (Was haben Sie gesagt?), 
    • Form: 3 Person
    • Inhalt: 2. Person
b) Numerus (die Numerie)
- es gibt zwei Numerie (r Singular / Einzahl, r Plural / Mehrzahl)
- die Kategorie Numerus wird mit Durchbezug (vztah) auf das Subjekt bestimmt
- zwischen den Subjekt und den Verb im Prädikat entsteht die so genannte gramatische Kongruenz (gramatická shoda)





c) grammatische Kongruenz
 

Buď první, kdo ohodnotí tento článek.

Nový komentář

Přihlásit se
  Ještě nemáte vlastní web? Můžete si jej zdarma založit na Blog.cz.
 

Aktuální články

Reklama